Montag, 06. Februar 2017

Frontalkollision im Eisacktal

Ein Frontalzusammenprall zwischen zwei Personenkraftwagen im Eisacktal hat am späten Montagvormittag zwei Verletzte gefordert.

Archivbild
Badge Local
Archivbild - Foto: © APA/EPA

Zum Unfall kam es um kurz vor 12 Uhr. Auf der Höhe des Skilifts Schnauders (Gemeindegebiet Feldthurns) krachten zwei Wagen frontal zusammen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Ein 84-Jähriger aus Schnauders zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde ins Brixner Krankenhaus eingeliefert. Eine 57-Jährige, auch sie aus Schnauders, wurde leicht verletzt und ebenso ins Spital gebracht.

Die Versorgung der Verletzten hatte der Notarzt von Brixen übernommen, die Helfer des Weißen Kreuzes von Klausen unterstützten den Arzt. Ebenso im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr von Schnauders und die Carabinieri.

stol

stol