Sonntag, 19. Mai 2019

Frontalzusammenprall in Bruneck

Am Sonntag sind in Bruneck 2 Pkw frontal aufeinandergeprallt. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. - Foto: FFW Bruneck
Badge Local
An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. - Foto: FFW Bruneck

Gegen 12 Uhr ereignete sich der Zusammenprall zwischen einem Toyota und einem Mini. Die Beifahrerin des Toyota wurde im Auto eingeklemmt und musste von den Wehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Bruneck befreit werden. Insgesamt waren 3 Personen am Unfall beteiligt – 2 davon wurden vom Weißen Kreuz der Sektion Bruneck und der Notärztin erstversorgt und ins Brunecker Krankenhaus gefahren.

Vor Ort waren auch die Carabinieri und die Polizei.

stol

stol