Freitag, 26. Oktober 2018

Frontalzusammenstoß bei Eppaner MeBo-Einfahrt

Ein schwarzer Audi und ein weißer VW Polo sind am Freitag Nachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Überetscher Straße nahe der MeBo-Einfahrt Eppan frontal zusammengeprallt. Zwei Frauen wurden dabei verletzt.

Die beiden Fahrzeuge wurden beim Frontalzusammenstoß erheblich beschädigt. - Foto: FFW Frangart
Badge Local
Die beiden Fahrzeuge wurden beim Frontalzusammenstoß erheblich beschädigt. - Foto: FFW Frangart

Der Audi wollte von der Meraner Kreuzung kommend Richtung Bozen Süd in die MeBo einfahren, der VW Polo war in Gegenrichtung aus Eppan kommend Richtung Bozen unterwegs. Warum die beiden Fahrzeuge zusammengeprallt sind, muss noch ermittelt werden.

Bei dem Aufprall verletzten sich die Personen im Polo – 2 Südtirolerinnen - unbestimmten Grades, sie wurden von den Rettungskräften des Weißen Kreuzes und dem Notarzt erstversorgt und ins Bozner Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Audi blieben unverletzt.

Im Einsatz standen die Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Frangart und die Carabinieri.  

stol/aw

stol