Dienstag, 07. Juli 2020

Frontalzusammenstoß in Meran fordert 2 Verletzte

Am frühen Dienstagabend hat sich in der Romstraße in Meran ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurden 2 Personen verletzt.

Gegen 17.30 Uhr kam es zu einem Frontalzusammenstoß in der Romstraße. - Foto: © Video Aktiv Schnalstal
Der Lenker eines Pkw soll einem Radfahrer ausgewichen sein, sodass es gegen 17.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw kam.


2 Personen mussten in das Krankenhaus von Meran eingeliefert werden.

Im Einsatz standen die Rettungskräfte mitsamt Notarzt, die Stadtpolizei Meran, die Carabinieri sowie die Freiwillige Feuerwehr Untermais.

Die vielbefahrene Straße musste etwa eine halbe Stunde gesperrt werden, die Carabinieri ermitteln.

az/stol

Schlagwörter: