Freitag, 11. März 2016

Fünf Jahre nach Fukushima: Die Wende bleibt aus

Vor fünf Jahren verwüsteten ein Erdbeben und ein gewaltiger Tsunami den Nordosten Japans. Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi kam es zum Gau. Der Wiederaufbau der Region kommt nur schleppend voran.

Die Dreifach-Katastrophe aus Erdbeben, Tsunami und Atomunfall hatte Japans als drittgrößte Volkswirtschaft der Welt schwer getroffen. Fünf Jahre danach ist die Situation "ernüchternd".
Die Dreifach-Katastrophe aus Erdbeben, Tsunami und Atomunfall hatte Japans als drittgrößte Volkswirtschaft der Welt schwer getroffen. Fünf Jahre danach ist die Situation "ernüchternd". - Foto: © APA/DPA

stol