Mittwoch, 15. April 2015

Fünf Kinder bei Picknicktour ertrunken

Fünf Kinder zwischen elf und 14 Jahren sind bei einer Picknicktour auf den Philippinen ertrunken.

Die Kinder ertranken.
Die Kinder ertranken.

s handelte sich um drei Geschwister und zwei Cousins, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Kinder spielten demnach in einem Fluss in Bugallon, rund 170 Kilometer nördlich der Hauptstadt Manila. Sie seien in Schwierigkeiten geraten und hätten um Hilfe gerufen, aber die Eltern hätten nicht schwimmen können.

Sie rannten davon und riefen die Polizei, aber jede Hilfe kam zu spät. Die Kinder ertranken.

dpa

stol