Samstag, 06. Oktober 2012

Fünf Meningitis-Tote durch verunreinigtes Medikament in den USA - Video

Ein mit Pilzen verunreinigtes Medikament hat bei fünf Menschen in den USA eine tödliche Hirnhautentzündung ausgelöst. Die Krankheitswelle umfasse 47 Fälle in sieben Bundesstaaten, erklärten die US-Behörden am Samstag.

stol