Mittwoch, 20. März 2013

"Fünf-Promille"-Geld für Schnelleinsatzgruppen und Sanitätsdienst

Dank der Fünf-Promille-Überweisungen der Südtiroler konnte das Weiße Kreuz neue Fahrzeuge und Geräte für die Schnelleinsatzgruppen und den Sanitätsdienst kaufen.

stol