Montag, 30. Mai 2016

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Innsbruck

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Innsbruck sind fünf Menschen verletzt worden.

Foto: © shutterstock

Ein 60-jähriger Lenker übersah beim Einbiegen in eine Nebenstraße das entgegenkommende Auto eines 19-Jährigen, dieses stieß mitten auf der Kreuzung seitlich in den Wagen. Die beiden Lenker und drei Mitfahrende trugen teils schwere Blessuren davon, an den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

apa

stol