Sonntag, 03. Mai 2020

„Für die Kirche ein lebenswichtiges Anliegen“

Der 4. Sonntag der Osterzeit – auch Sonntag des Guten Hirten genannt – wird seit 57 Jahren als Weltgebetstag um geistliche Berufe begangen. Beim Gottesdienst im leeren Bozner Dom ist Bischof Ivo Muser dabei auf das Anliegen der Berufungen eingegangen. Für die Kirche sei dies ein „lebenswichtiges Anliegen“

Bischof Ivo Muser beim Gottesdienst am Sonntag.
Badge Local
Bischof Ivo Muser beim Gottesdienst am Sonntag. - Foto: © Diözese

stol