Freitag, 03. Juni 2016

Fußballspiel im Südsudan eskaliert – Mehrere Tote

Drei Menschen sind bei Zusammenstößen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen im Südsudan ums Leben gekommen. Wahrscheinlich sei es während eines Fußballspiels am Montag zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Gruppen gekommen, teilte das Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen (UNHCR) am Freitag mit.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol