Montag, 13. Juli 2020

Gadertaler Straße zwischen St. Lorenzen und Zwischenwasser wieder offen

Die Aufräumarbeiten nach den schweren Unwettern der vergangenen Woche können nun Schritt für Schritt beendet und die gesperrten Straßen geöffnet werden. So ist beispielsweise die Verbindung von St. Lorenzen nach Zwischenwasser seit Montag wieder befahrbar.

Die Aufräumarbeiten können nach und nach abgeschlossen und die Straßen wieder geöffnet werden. (Archivbild)
Badge Local
Die Aufräumarbeiten können nach und nach abgeschlossen und die Straßen wieder geöffnet werden. (Archivbild) - Foto: © no
Wie Landesrat Daniel Alfreider bekannt gab, ist die Straße am Montagvormittag wieder freigegeben worden, nachdem die nötigen Sicherungsarbeiten abgeschlossen sowie Kontrollen durchgeführt waren.

Teilweise wird der Verkehr ins und aus dem Gadertal jedoch noch mittels Einbahn geregelt.

Ebenfalls geöffnet werden konnte die Gemeindestraße zwischen St. Vigil und Pederü in Enneberg. Jene von Welschellen nach Onach ist hingegen noch gesperrt.

Aufgrund der starken Unwetter in der vergangenen Woche waren auf das Land verteilt zahlreiche Blockaden im Straßenverkehr nötig geworden.

stol