Sonntag, 03. Juli 2016

Gampenpass: Motorroller eingeklemmt

Auf der Gampenpassstraße wurde am Sonntag ein Motorroller zwischen zwei Autos eingeklemmt.

Die FFW Lana hilft beim Abtransport des verunfallten Rollers. - Foto: Mairfilms.
Badge Local
Die FFW Lana hilft beim Abtransport des verunfallten Rollers. - Foto: Mairfilms.

Ereignet hat sich der Unfall gegen halb 12 in der Nähe der Völlaner Kreuzung. Ein Pkw musste auf der Straße abbremsen, der dahinter fahrende Motorroller tat es ihm gleich. Aus nicht bekannten Gründen drückte ein aus Deutschland kommender Autolenker aber nicht auf die Bremse und schob den Roller-Piloten gegen den stehen gebliebenen Pkw.

Sofort wurden die Rettungskräfte alarmiert. Der Rollerfahrer wurde bei dem Zusammenprall verletzt und vom Weiße Kreuz Lana zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus von Meran gebracht. Die anderen am Unfall beteiligten Personen blieben unverletzt.

Verkehr nicht behindert

Während des Einsatzes regelte die Freiwillige Feuerwehr von Lana den Verkehr und führte die Aufräumarbeiten durch. Zu größeren Verkehrsbehinderungen oder gar Staus aufgrund des Unfalls soll es nicht gekommen sein, wie aus dem Lanaer Gerätehaus gegenüber STOL vermeldet wurde.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri, die zum Unfallhergang ermitteln.

stol/bfk

stol