Dienstag, 29. Mai 2018

Gampenpass: Unfall auf regennasser Straße

Am Dienstagmorgen ist es auf der Gampenpassstraße kurz unterhalb der Abzweigung nach Völlan zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Foto: FFW Lana
Badge Local
Foto: FFW Lana

Ein Völlaner war gegen 7.30 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Lana fahrend auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen eine Felswand geprallt.

Zunächst war befürchtet worden, der Lenker sei bei dem Unfall eingeklemmt worden, die Sorge stellte sich aber glücklicherweise als unbegründet heraus. Der Lenker zog sich leichte Verletzungen zu, er wurde vom Weißen Kreuz und dem Notarzt Meran versorgt.

Die Freiwillige Feuerwehr Lana übernahm gemeinsam mit dem Straßendienst die Aufräumarbeiten, die Gemeindepolizei Lana hat die Ermittlungen aufgenommen. Ebenfalls vor Ort waren die Carabinieri.

Es bildete sich etwas Stau, das Fahrzeug konnte aber schnell von der Unfallstelle entfernt und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. 

stol

stol