Montag, 30. Dezember 2019

Gardasee: 2 Bergsteiger geborgen

Am späten Sonntagabend musste die Bergrettung am Gardasee ausrücken, um 2 gestrandet Bergsteiger zu retten.

Die Bergrettung musste 2 übermüdete Bergsteiger bergen.
Die Bergrettung musste 2 übermüdete Bergsteiger bergen. - Foto: © Dolomiten

Die beiden Ausflügler, ein Mann und eine Frau, waren auf dem Schmugglerweg unweit von Pregasina, einer Fraktion von Riva del Garda, unterwegs. Sie setzten einen Notruf ab, weil sie den Abstieg wegen Übermüdung nicht mehr schafften.

Mit Nachtsichtgeräten konnten die Bergsteiger gefunden und dann per Hubschrauber nach Riva del Garda gebracht werden.

ansa/stol

Schlagwörter: