Freitag, 21. August 2015

Gargazon: Schwerer Sturz auf dem Radweg

Fahrradtour mit schmerzhaften Folgen: Auf dem Radweg nahe Gargazon ist am Freitagvormittag ein Südtiroler schwer zu Sturz gekommen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Das Unglück ereignete sich um kurz nach 11 Uhr nahe Gargazon. Warum der Mann mit seinem Fahrrad gestürzt ist, ist derzeit komplett unklar.

Fest steht, dass sich der 49-Jährige bei dem Sturz erhebliche Verletzungen zugezogen hat.

Er wurde vom Weißen Kreuz Etschtal und dem Notarzt aus Bozen erstversorgt, dann ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

stol

stol