Sonntag, 21. Februar 2021

Bozen: Gasaustritt in Obstgenossenschaft

Am Sonntagnachmittag ist es im Magazin einer Obstgenossenschaft am Bozner Boden zu einem Gasaustritt gekommen. Dabei ist es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die gesamte Lagerhalle konnte inzwischen belüftet werden.

In der Lagerhalle war es zu einem Gasaustritt gekommen.
Badge Local
In der Lagerhalle war es zu einem Gasaustritt gekommen. - Foto: © Berufsfeuerwehr Bozen
Am Sonntag wurde die Berufsfeuerwehr Bozen gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bozen zu einem Einsatz in das Magazin der Obstgenossenschaft Laurin am Bozner Boden gerufen.



Dort angekommen konnte eine ungewöhnliche rauchähnliche Gasausbreitung festgestellt werden. Nach weiterer Erkundung und Eintreffen eines Technikers der Anlage konnte ein Gasaustritt im Kompressorraum festgestellt werden. Dabei handelte es sich um ein Kühlgas, welches zwar nicht brennbar, aber luftverdrängend wirkt und zu Erstickung führen kann.

Nach Anleitung des Technikers gingen Mannschaften unter Atemschutz vor und schlossen verschiedene Ventile der Anlage. Alle betroffenen Bereiche wurde während und nach den Arbeiten mit mobilen Lüftungsgeräten belüftet. Der Einsatz konnte nach rund 1,5 Stunden beendet werden.

Die Ursache für die Rauchentwicklung konnte auf einen Defekt einer Zellenkühlanlage und darauffolgendem Kühlgasaustritt zurückgeführt werden.

jot