Dienstag, 08. Mai 2018

Gasexplosion in Süditalien: Zwei Tote und vier Verletzte

Bei der Explosion eines Gebäudes im süditalienischen Crotone in der Region Kalabrien sind in der Nacht auf Dienstag zwei Personen ums Leben gekommen.

Bei der Explosion in Crotone starben 2 Personen. - Foto: Ansa
Bei der Explosion in Crotone starben 2 Personen. - Foto: Ansa

Weitere 4 Personen, darunter 3 Kinder, wurden verletzt, berichteten italienische Medien. Vermutet wird ein Gasleck.

Bei den Opfern handelte es sich um ein Ehepaar. Die verletzten Kinder sind Angehörige. Ein verletztes Mädchen schwebt in Lebensgefahr und befindet sich im Krankenhaus.

Die Explosion war auch aus großer Entfernung zu hören. Das Gelände um das schwerbeschädigte Gebäude wurde abgeriegelt.

apa

stol