Montag, 18. März 2013

Gebremster Bettenabbau genehmigt

Der Südtiroler Gesundheitsbetrieb wird den von der Regierung in Rom vorgeschriebenen Bettenabbau in den sieben Krankenhäusern im Land umsetzen, allerdings in verlangsamter Form.

stol