Freitag, 29. Juni 2012

Geburtskirche in Bethlehem als Weltkulturerbe anerkannt

Die Geburtskirche Jesu Christi und der Pilgerweg in Bethlehem sind als Weltkulturerbe der Unesco anerkannt worden. Das Welterbe-Komitee stimmte am Freitag in St. Petersburg mehrheitlich und überraschend für den Antrag der Palästinenser zur Aufnahme der Stätten in die begehrte Welterbe-Liste. Experten hatten keine Empfehlung für den politischen Antrag gegeben.

stol