Samstag, 12. Januar 2013

Gedenken an „Costa“-Opfer

Vor einem Jahr sank die „Costa Concordia“, 32 Menschen starben. Das Wrack des Kreuzfahrtschiffes liegt noch immer vor der Insel, wo nun der Toten gedacht wird. Auch die Reederei meldet sich zu Wort.

stol