Montag, 26. Oktober 2020

Gefährliche Bären sollen entnommen werden

9 von 10 Südtirolern sind dafür, dass gefährliche Bären entnommen werden dürfen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstitutes „market“ im Auftrag der „Dolomiten“.

Mit gefährlichen Bären haben die Südtiroler keine Freude.
Badge Local
Mit gefährlichen Bären haben die Südtiroler keine Freude.
In den vergangenen Jahren ist die Zustimmung zu einer härteren Gangart gegenüber den Raubtieren deutlich angestiegen.

Die Details zur Umfrage gibt es im Tagblatt „Dolomiten“.



em