Donnerstag, 15. September 2011

Gefährlicher Mafia-Boss flieht aus Krankenhaus

Der gefährliche Mafia-Boss Antonio Pelle ist aus einem Krankenhaus geflohen. Der 49 Jahre alte Chef der kalabrischen 'Nrangheta entkam aus dem Hospital in Locri.

stol