Montag, 02. Dezember 2019

Gefechte zwischen Regierungstruppen und Rebellen in Idlib

Bei schweren Kämpfen in der Provinz Idlib im Nordwesten Syriens sind von Samstag bis Montag nach Angaben von Aktivisten und Rettern mehr als 100 Menschen getötet worden, darunter 10 Zivilisten.

Gewalttätigste Kämpfe seit Ende August.
Gewalttätigste Kämpfe seit Ende August. - Foto: © APA (AFP) / OMAR HAJ KADOUR

apa