Dienstag, 24. Juni 2014

Gefeuerter Hartmann will zwei Millionen

Der im März gefeuerte Intendant Matthias Hartmann streitet seit Dienstag vor Gericht gegen das Wiener Burgtheater. Der 50 Jahre alte Deutsche fordert von der „Burg“ rund zwei Millionen Euro, da er seine Kündigung für unberechtigt und unwirksam hält.

stol