Samstag, 02. Januar 2016

Geht doch: Die ersten Flocken im neuen Jahr

Lang wurde er ersehnt, nun ist er endlich da: der Schnee. Die vereinzelten Flocken, die im Vinschgau bereits niederfallen sorgen derzeit für Freude im ganzen Land.

Der erste Schneefall in Stilfs. Foto: Dieter Peterlin
Badge Local
Der erste Schneefall in Stilfs. Foto: Dieter Peterlin

Am Samstag ist sie endlich vorbei: die fast 70 Tage andauernde Trockenzeit. Keinen einzigen Niederschlag verzeichnete der Landeswetterdienst in diesem Zeitraum in Südtirol (STOL hat berichtet). Am Samstag wird dieser "Bann" gebrochen.

Als Erste freuen dürfen sich die Vinschger. Dort kam es nämlich bereits am späten Vormittag zu leichtem Schneefall, wie Dieter Peterlin auf seinem Twitter-Account kürzlich bekannt gab.

"Am Abend breitet sich der leichte Schneefall auf viele Landesteile aus, große Schneemengen sind aber nicht zu erwarten", meldet der Landeswetterdienst auf seiner Homepage.

stol/cmp

stol