Samstag, 19. Januar 2013

Geiselnahme in Algerien blutig beendet - 55 Tote

Mit einem Sturm auf das Gasfeld beendet die algerische Armee die Geiselnahme durch Islamisten. Insgesamt 55 Menschen sterben während des mehrtägigen Militäreinsatzes, Terroristen bringen die letzten Geiseln um.

stol