Donnerstag, 23. Juni 2016

Geiselnehmer in Viernheimer Kino tot - alle Geiseln unverletzt

Nach einer mutmaßlichen Geiselnahme in einem Kino im hessischen Viernheim ist der Verdächtige tot. Das sagte Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) im Landtag im Wiesbaden. Die Polizei hat unterdessen bestätigt, dass alle Geiseln unverletzt befreit worden seien. Zuvor hatten Medien von mindestens 25 Verletzten berichtet.

Einige Geiseln verlassen, von Polizisten begleitet, das Kino in Viernheim.
Einige Geiseln verlassen, von Polizisten begleitet, das Kino in Viernheim. - Foto: © APA/DPA

stol