Freitag, 09. Oktober 2015

Geisterfahrer auf A22: Der Tragödie knapp entgangen

Geisterfahrten sind in Südtirol glücklicherweise selten. In der Nacht auf Mittwoch ist es dennoch passiert: Ein Autofahrer ist falsch auf die A22 aufgefahren. STOL spricht mit Peter Mock, Kommandant der Straßenpolizei Sterzing, über einen Vorfall, der mit dem Schlimmsten hätte enden können.

Badge Local
Foto: © D

stol