Donnerstag, 10. November 2011

Geisterfahrer auf MeBo gestoppt

Ein Geisterfahrer auf der MeBo konnte am Dienstagabend von mehreren Polizeistreifen gestoppt werden, bevor Schlimmeres passierte: Gut 15 Kilometer hatte er auf der falschen Fahrspur zurückgelegt.

stol