Dienstag, 21. Januar 2020

Geisterfahrer-Bilanz 2019: 417 Geisterfahrer und eine Tote

417 Mal ist im vergangenen Jahr via Ö3 vor Geisterfahrern gewarnt worden - das ist ein deutlicher Anstieg um 47 Meldungen gegenüber 2018 (plus 12,7 Prozent) und die größte Zahl an Falschfahrern in den vergangenen elf Jahren. Am 9. März starb eine Geisterfahrerin nach einem Crash auf der Westautobahn (A1), berichtete die Verkehrsredaktion des Senders.

Die Zahl der Geisterfahrer in Österreich ist im Vergleich mit 2018 gestiegen.
Die Zahl der Geisterfahrer in Österreich ist im Vergleich mit 2018 gestiegen. - Foto: © HANS KLAUS TECHT

apa

Alle Meldungen zu: