Mittwoch, 18. Juni 2014

Gelingt heute die Heimreise von Dr. Pescosta?

Nur noch wenige Stunden. Polizei geleitete den Bozner Facharzt Dr. Nobert Pescosta am Mittwoch an den Flughafen von Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans. Gegen Mitternacht mitteleuropäischer Zeit soll er nun endlich starten, der langersehnte Flug nach Hause.

stol