Freitag, 06. November 2015

Gendermedizin: wissenschaftliches Komitee mit Südtiroler Vertretung

Bereits seit mehreren Jahren beschäftigt sich das Landesamt für Ausbildung des Gesundheitspersonals mit der Gendermedizin. Aufgrund der mehrjährigen Erfahrung Südtirols in diesem Bereich, ist Amtsdirektorin Veronika Rabensteiner unlängst in das wissenschaftliche Komitee des "Italian Journal of Gender-Specific Medicine" berufen worden.

Südtirol ist zukünftig durch Amtsdirektorin Veronika Rabensteiner (r.) im wissenschaftlichen Komitee des "Italian Journal of Gender-Specific Medicine" vertreten.
Badge Local
Südtirol ist zukünftig durch Amtsdirektorin Veronika Rabensteiner (r.) im wissenschaftlichen Komitee des "Italian Journal of Gender-Specific Medicine" vertreten. - Foto: © LPA

stol