Montag, 23. Juli 2018

Gerettete Thai-Buben treten für neun Tage in Kloster ein

Mitglieder der Jugend-Fußballmannschaft, die in Thailand aus einer überschwemmten Höhle gerettet wurde, werden für neun Tage in ein buddhistisches Kloster eintreten. „Elf der Buben werden zu Novizen geweiht und ihr Trainer Ek zum Mönch”, sagte der Gouverneur der Region, Prachon Pratsakul, am Sonntag.

Ein Mönch und elf Novizen im Kloster Foto: APA (AFP)
Ein Mönch und elf Novizen im Kloster Foto: APA (AFP)

stol