Freitag, 13. Mai 2022

Gerhard Brandstätter erhält Bundesverdienstkreuz

Hohe Auszeichnung für den Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Bozen, Gerhard Brandstätter: Der deutsche Botschafter in Rom, Viktor Elbling, überreichte ihm am Freitagabend im Bozner Hotel Laurin das Bundesverdienstkreuz. „Diese Auszeichnung ehrt und freut mich sehr“, erklärte Brandstätter.

Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Bozen, Gerhard Brandstätter, hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. - Foto: © DLife

Es sei der Verdienst vieler, die die grenzüberschreitenden Beziehungen gepflegt hätten, erklärte Gerhard Brandstätter im Zuge der Verleihung.

„Gerade in einem dramatischen Moment, wie wir ihn derzeit erleben, sieht man, wie wichtig es ist, Dialoge und Kontakte zu fördern, und das ist auch von Bozen aus in der Funktion des Honorarkonsuls gelungen“, so Brandstätter.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden