Freitag, 08. Februar 2013

Gericht bei Neapel will nicht über Schettinos Entlassung urteilen

Der Unglückskapitän der „Costa Concordia“, Francesco Schettino, wird so schnell nicht erfahren, ob seine Entlassung nach der Havarie des Schiffes rechtens war.

stol