Donnerstag, 18. Mai 2017

Gericht: Bozner Schüler muss italienische Schule besuchen

Ein Arzt aus Padua hat nach der Scheidung von seiner in Südtirol wohnhaften Frau gefordert, dass eines der beiden gemeinsamen Kinder auf eine italienische Schule gehen solle. So könne der italienischsprachige Vater die Schulkarriere des Sohnes besser verfolgen. Ein Richter hat ihm nun Recht gegeben.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol