Donnerstag, 06. Juni 2019

Gesuchter Straftäter in Bozen geschnappt

Am Dienstagabend haben die Beamten der Bozner Quästur einen Nigerianer festgenommen, gegen den ein Haftbefehl des Münchner Gerichtes vorliegt.

Der Mann wurde zwischenzeitlich im Bozner Gefängnis untergebracht.
Badge Local
Der Mann wurde zwischenzeitlich im Bozner Gefängnis untergebracht. - Foto: © D

Den Mann entdeckten sie im Bozner Bahnhofspark bei Routinekontrollen. Er überquerte gerade schnellen Schrittes den Park. Die Beamten überprüften also die Dokumente des Nigerianers, der über eine Aufenthaltsgenehmigung verfügte.

Er hatte allerdings einige Vorstrafen wegen Drogendelikten – aber nicht nur: Gegen den Mann lag ein internationaler Haftbefehl des Gerichtes München vor.

Er wurde zwischenzeitlich im Bozner Gefängnis untergebracht.

stol

stol