Samstag, 3. Juli 2021

Gewaltiger Erdrutsch zerstört Häuser in Japan – Mehrere Vermisste

Eine enorme Schlammlawine infolge schwerer Regenfälle hat in Japan mehrere Wohnhäuser zerstört. Das Schicksal von rund 20 Menschen war zunächst ungewiss, wie örtliche Medien am Samstag aus Atami in der südwestlich von Tokio gelegenen Präfektur Shizuoka berichteten. Rettungskräfte suchten nach den Vermissten.

Ein Erdrutsch hat in Japan mehrere Wohnhäuser zerstört. - Foto: © APA/afp / HANDOUT









apa/dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by