Freitag, 20. April 2018

Gewalttat gegen Mitschüler in der Laimburg

Im Heim der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg soll es zu einem harten körperlichen Übergriff auf einen Schüler gekommen sein: Die mutmaßlichen Täter wurden daraufhin von der Schule und vom Heim vorläufig suspendiert. Die Carabinieri untersuchen den Fall, auch die Jugendstaatsanwaltschaft wurde informiert.

Ein Fachschüler der Laimburg wurde Opfer eines harten körperlichen Übergriffs.
Badge Local
Ein Fachschüler der Laimburg wurde Opfer eines harten körperlichen Übergriffs. - Foto: © shutterstock

stol