Dienstag, 08. Mai 2018

Gewaltvorwürfe: New Yorks Generalstaatsanwalt tritt zurück

Der Generalstaatsanwalt des US-Sstaates New York und Verfechter der #MeToo-Kampagne, Eric Schneiderman, tritt wegen Gewaltvorwürfen zurück. Zwar stünden die Vorwürfe nicht mit seiner Arbeit im Zusammenhang, sie hinderten ihn jedoch daran, seine Aufgabe „in dieser kritischen Zeit” wahrzunehmen, erklärte Schneiderman am Montag (Ortszeit). Er weist die Vorwürfe zurück.

Eric Schneidermann wies die Vorwürfe zwar zurück, kündigte aber dennoch seinen Rücktritt an. - Foto: APA (AFP/GETTY)
Eric Schneidermann wies die Vorwürfe zwar zurück, kündigte aber dennoch seinen Rücktritt an. - Foto: APA (AFP/GETTY)

stol