Sonntag, 30. August 2015

Gewehr explodiert bei Aufführung in Potenza: Zwei Tote

Bei einer Freilichtaufführung ist am Samstagabend in der süditalienischen Stadt Potenza ein Bühnengewehr explodiert.

Foto: © shutterstock

Zwei Menschen starben, fünf weitere wurden verletzt. Bei den Todesopfern handelt es sich um zwei Statisten im Alter von 56 und 55 Jahren. Zwei Verletzte, darunter ein fünfjähriger Bub, mussten notoperiert werden, berichteten italienische Medien.

Der Unfall ereignete sich während einer Freilichtaufführung mit historischen Kostümen, bei der die Hinrichtung eines Räubers inszeniert wurde.

Sechs als Soldaten verkleidete Statisten waren an der Darstellung beteiligt, als aus noch ungeklärten Gründen das Bühnengewehr explodierte. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

apa

stol