Freitag, 21. August 2020

Gewittriges Wochenende nach heißem und trockenem Freitag erwartet

Gerade erst hat sich die Sonne am Himmel über Südtirol mehrheitlich durchgesetzt, da muss sie auch schon wieder den Gewitterwolken Platz machen. Nach einem durchaus heißen und trockenen Freitag wird das Wetter am Wochenende nämlich wechselhaft.

Am Wochenende muss wieder mit teils kräftigen Gewittern gerechnet werden.
Badge Local
Am Wochenende muss wieder mit teils kräftigen Gewittern gerechnet werden. - Foto: © shutterstock
Ein Sommertag, wie man ihn sich wünscht: Temperaturen bis zu 34 Grad kündigte Landesmeteorologe Dieter Peterlin am Morgen für den heutigen Freitag an, Regen steht dabei nicht auf dem Plan.

Doch die ungetrübte Sommerfreude währt nicht lange. Bereits am Samstag muss schon wieder mit teils heftigen Gewittern gerechnet werden. Der Tag beginnt dabei laut aktuellen Prognosen ebenfalls sonnig und heiß. Am Nachmittag und Abend zieht dann aber eine Kaltfront durch, die für labile Luftmassen und nasse Verhältnisse sorgt.

Ähnlich präsentiert sich die Wetterlage am Sonntag. Auch dieser beginnt mit Sonne, die im Tagesverlauf das Zepter an die Wolken übergibt. Gewittrige Regenschauer sind die Folge. Zudem gehen die Temperaturen spürbar zurück und erreichen nur mehr Höchstwerte von bis zu 27 Grad.

Montag und Dienstag bringen laut Prognosen des Landeswetterdienstes einen Wechsel aus sonnigen Abschnitten und dichten Wolken, nachmittags kommt es nur mehr stellenweise zu Regenschauern.

deb

Schlagwörter: