Freitag, 15. Juni 2018

Giggelberg: Mann stürzt 10 Meter in steiles Gelände

Zur Mittagszeit am Freitag hat sich am Giggelberg bei Partschins ein Unfall ereignet. Ein Mann kam dabei vom Weg ab und stürzte mehrere Meter eine steile Böschung hinab.

Foto: Bergrettungsdienste Meran
Badge Local
Foto: Bergrettungsdienste Meran

Ein Ehepaar aus Deutschland war am Freitag auf dem Weg Nummer 24 in Richtung Nasereithütte (vormals Nassereithütte) unterwegs, als der Mann aus nicht bekannten Gründen gegen 12.45 Uhr vom Weg abkam und etwa 10 Meter eine steile Waldböschung hinabstürzte.

Die Helfer der Bergrettungsdienste Meran eilten zum Unfallort, die Bergung gestaltete sich jedoch als schwierig, da der Verunglückte im Gebüsch verkeilt und die Böschung äußerst steil war.

Foto: Bergrettungsdienste Meran

Nach gelungener Bergung wurde der 56-Jährige mit leichten Verletzungen am Rücken und am Kopf mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Meran geflogen. Die Frau indes wurde von den Bergrettern von der Nasereithütte nach Partschins gebracht.

stol/liz

stol