Dienstag, 30. Januar 2018

„Glee“-Star Mark Salling mit 35 Jahren gestorben

In der Fernsehserie „Glee“ war er der wortkarge Footballspieler „Puck“: US-Schauspieler Mark Salling (35), der zuletzt wegen des Besitzes von Kinderpornografie vor Gericht stand, ist tot.

Mark Salling ist tot.
Mark Salling ist tot. - Foto: © shutterstock

stol