Donnerstag, 01. Dezember 2011

Gletscher in Osttirol verloren im Sommer doppelt so viel Substanz

Der Gletscherrückgang im Osttiroler Teil der Hohen Tauern ist im vergangenen Sommer doppelt so stark gewesen wie in den Jahren zuvor.

stol