Dienstag, 12. April 2011

„Global Village“: Uni Bozen führt Kulturen zusammen - Luigi Zoja zu Gast

Eine globale, weltweite Gemeinschaft– so in etwa lässt sich das von der Uni Bozen am Dienstag vorgestellte Projekt „Global Village“ in das Deutsche übertragen. Studenten aus allen Teilen der Welt, die an der Uni Bozen studieren, präsentieren am Donnerstag dabei die Besonderheiten ihrer Kultur. Star-Psychoanalyst Luigi Zoja ist Teilnehmer einer Diskussionsrunde.

stol