Dienstag, 31. Dezember 2019

Glockentest: Tausende feiern zu früh Silvester

Der kuriose Testlauf hat in Spanien mittlerweile schon Tradition: Auf Madrids berühmter Puerta del Sol haben am Montagabend wieder Tausende Menschen einen Tag zu früh das neue Jahr eingeläutet.

Die Glocken wurden getestet, um sicherzugehen, dass sie am Silvesterabend funktionieren.
Die Glocken wurden getestet, um sicherzugehen, dass sie am Silvesterabend funktionieren. - Foto: © dpa Picture-Alliance / Chromoran

apa

Alle Meldungen zu: