Mittwoch, 30. August 2017

Glück im Unglück: Flugzeug kommt von Landebahn ab

Ein großer Schreck, aber keine Verletzten: Glimpflich endete am Mittwochmittag die verunglückte Landung einer Propellermaschine am Bozner Flughafen.

Die Maschine wird abtransportiert.
Badge Local
Die Maschine wird abtransportiert. - Foto: © STOL

Die Bozner Berufsfeuerwehr tut am Bozner Flughafen standardmäßig Dienst. Ihr Einsatz im Falle des Falles ist also nur eine Frage von wenigen Augenblicken. Und so war es dann auch am Mittwoch, als ein Flugzeug bei der Landung in Schwierigkeiten geriet.

Aus noch ungeklärten Gründen kam die deutsche Propellermaschine nämlich über die Landebahn hinaus und kippte um. 

"Ja, wir sind noch im Einsatz", bestätigte die Berufsfeuerwehr um 12.30 Uhr. Es sei aber zum Glück niemand verletzt. Die Wehr sei nun damit beschäftigt, die Maschine aufzuladen und abzutransportieren. 

stol/ker

stol