Donnerstag, 26. September 2019

Glücksspiel in Südtirol: Hier gibt es Hilfe

In Summe wurden 2018 in ganz Südtirol mehr als 700 Millionen Euro für die verschiedenen Arten von Glücksspiel ausgegeben, das sind fast unfassbare 2 Millionen Euro am Tag. Um dem entgegenzuwirken, gibt es das Netzwerk Spielsucht, wo Hilfe für Spielsüchtige angeboten wird.

Nicht nur Spielautomaten, auch Rubbellose zählen zum Glücksspiel. - Foto: © D









stol